Hintergrund
zum neuen Layout (Vorschau)
 

Reha-aktiv GmbH | Chemnitz

Die Reha-aktiv GmbH kann auf über 26 Jahre Kompetenz im Bereich der Orthopädietechnik, Orthopädieschuhtechnik und des Sanitätsfachhandels zurückblicken. 1990 aus den Teilen der ehemaligen PGH Orthopädietechnik Karl-Marx-Stadt mit 50 Mitarbeitern und 5 Standorten gegründet, betreuen wir heute zwischen Gera, Freiberg, Zwickau und Leipzig mit über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein nahezu flächendeckendes Netz mit über 30 Filialen. Der Hauptsitz unseres Unternehmens ist seit 2005 in der einstigen Strumpffabrik Esche, einem Gründerzeit-Industriedenkmal an der Chemnitzer Goethestraße. Neben den modernen Kernbereichen Orthopädietechnik und Orthopädieschuhtechnik sowie Sanitätsfachhandel bieten wir unseren Kunden eine HomeCare- und Rehatechnik-Komplettversorgung, ein fachspezifisches Schulungsmanagement sowie mit dem KIND-aktiv Zentrum einen spezialisierten Fachbereich für Kinder- und Schwerstbehindertenversorgung mit überregionaler Reichweite. Darüber hinaus sind wir Partner in der stationären und post-stationären Patientenversorgung nahezu aller großen Kliniken in Südwestsachsen. Eine eigene Silikonwerkstatt fertigt hochwertige Inlays und Silikonpads für Prothetik und Orthetik sowie für die klinische und post-klinische Wundversorgung. In Kooperationen mit regionalen Hochschulen investiert das Unternehmen darüber hinaus in eine eigene Produkt- und Werkstoffentwicklung, wie etwa in den Bereichen Prothetik und Orthetik. Reha-aktiv ist zudem als Gründungsmitglied seit 2014 wichtiger Teil von networcare, einem überregionalen strategischen Zusammenschluss regional tätiger Homecare-Unternehmen. 

Veranstaltungsort:
Goethestraße 5-7, 09119 ChemnitzAuf Karte anzeigen


Veranstaltung:

Führungen bei der Spätschicht 2018

Ausbildungsmöglichkeiten:
15:30 Uhr Sonderführung "Ausbildung"

Dauer: 60 min

Termine:
21.09.2018, 16:00 Uhr Keine Anmeldung mehr möglich ›  
21.09.2018, 18:00 Uhr Keine Anmeldung mehr möglich ›  
21.09.2018, 20:00 Uhr Keine Anmeldung mehr möglich ›  

‹ zurück zur Übersicht