Hintergrund
zum neuen Layout (Vorschau)
 

schönherr.fabrik | Chemnitz

Eines der bedeutendsten Industriedenkmäler des 19. Jahrhunderts, traditioneller Industriestandort, lebendige Gewerbeimmobilie: Das ca. 85.000 m² große Gelände der schönherr.fabrik ist eine einzigartige Ansammlung von Fabrikgebäuden aus nahezu 150 Jahren und zugleich eines der erfolgreichsten Revitalisierungsobjekte von Industriegebäuden in Chemnitz. Im einstigen „Webstuhlbau“ sind heute im industriellen Teil Maschinenbauunternehmen, eine Gießerei und metallverarbeitende Unternehmen ansässig und in den revitalisierten Gebäuden Firmen aus Handel und Dienstleistung, Gastronomie sowie Künstler tätig.
Die Gästeführerin Karin Meisel nimmt die Besucher bei Führungen durch das Gelände der schönherr.fabrik mit auf eine kurzweilige Zeitreise, die die Entwicklung der
schönherr.fabrik von ihrer Entstehung bis heute Revue passieren lässt.

Veranstaltungsort:
Schönherrstraße 8, 09113 ChemnitzAuf Karte anzeigen

Webseite: www.schoenherrfabrik.de


Veranstaltung:

Führungen bei der Spätschicht 2018

Rahmenprogramm:
ab 19:00 Uhr Salsaparty - Tanzabend mit dem Tanzstudio Chemnitz in der Fabrik-Küche

Dauer: 30 min

Termine:
21.09.2018, 18:00 Uhr Keine Anmeldung mehr möglich ›  
21.09.2018, 19:00 Uhr Keine Anmeldung mehr möglich ›  
21.09.2018, 20:00 Uhr Keine Anmeldung mehr möglich ›  
21.09.2018, 21:00 Uhr Keine Anmeldung mehr möglich ›  
21.09.2018, 22:00 Uhr Keine Anmeldung mehr möglich ›  

‹ zurück zur Übersicht