Hintergrund
zum neuen Layout (Vorschau)
 

Arrangements - Individual



  • Weihnachtszauber in Chemnitz 2015

    tn_1 Weihnachtszauber wie aus dem Bilderbuch kann man ab dem 1. Adventswochenende in Chemnitz, der schönsten Weihnachtsstadt Deutschlands 2014, erleben. Der Chemnitzer Weihnachtsmarkt hat sich zu einem Besuchermagnet für Gäste aus der ganzen Welt entwickelt. Erzgebirgische Volkskunst und Mittelalterhandwerk schaffen ein ganz besonderes Flair, das für Groß und Klein gleichermaßen viel zu bieten hat: Die 12 Meter hohe Weihnachtspyramide, Schwibbögen und Nussknacker lassen sich bei einer Tasse Glühwein bestaunen, während Gaukler, Feuerschlucker und Musikanten auf dem Mittelaltermarkt für Unterhaltung sorgen.
    Besonders ereignisreich ist dabei immer das erste Adventswochenende: Am Freitag, den 27.11.2015 um 16:00 Uhr wird der traditionelle Weihnachtsmarkt eröffnet und am Samstag, den 28.11.2015 können Sie ab 13 Uhr die Große Bergparade der erzgebirgischen Bergbrüderschaften erleben.
    Genießen Sie die Tage im weihnachtlich geschmückten Chemnitz!

    Leistungen:
    • 2 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im 4*-Hotel in Chemnitz
    • 1 x Abendessen in einem Restaurant im Schlossviertel
    • 1 x Abendessen in einem Restaurant in der Innenstadt
    • Ticket für einen Nachtwächterrundgang
    • Ticket für einen Besuch der Kunstsammlungen Chemnitz oder im Museum Gunzenhauser
    • Chemnitz-Souvenir
    • Informationsmaterial

    Termin: 27.11.-23.12.2015



    Stellen Sie sich hier Ihr persönliches Arrangement zusammen:

    Arrangement 1. Advents-Wochenende - Doppelzimmerab 209,00 €* pro Person
    Arrangement 1. Advents-Wochenende - Einzelzimmerab 289,00 €* pro Person
    Arrangement 2.-4. Adventswochenende - Doppelzimmerab 189,00 €* pro Person
    Arrangement 2.-4. Adventswochenende - Einzelzimmerab 209,00 €* pro Person

    * Preise je nach Verfügbarkeit und Hotel

    Anzahl der anreisenden Personen:



    Mehr Informationen / Anfrage stellenAusblenden

  • Chemnitz – Stadt der Moderne

    tn_1 Chemnitz lebt seine Gegensätze – Industrie und Kultur, Tradition und Moderne.
    Binnen weniger Jahre hat sich die Stadt zum heutigen Erscheinungsbild verwandelt und hat im Verlauf ihrer über 850-jährigen Geschichte so einige Überraschungen zu bieten: Die sächsischen Automobilunternehmen vereinigten sich hier zur Auto-Union, die Thermoskanne, der Akten-Dulli oder das weltweit erste vollsynthetische Waschmittel wurden hier erfunden. Die moderne, völlig neu gestaltete City fällt positiv auf. Erschaffen von namhaften Architekten ist eine urbane Flanier- und Einkaufsmeile mit einer gelungenen Mischung von Historischem und Gegenwärtigem entstanden.

    Leistungen:
    • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4* - Hotel in Chemnitz
    • 1 x Mittagessen im Restaurant der Villa Esche
    • 1 x Kaffeetrinken im Café & Restaurant Heck-Art
    • Gästeführer für einen 1-stündigen Stadtrundgang „Stadt der Moderne“
    • Besuch der Villa Esche, erbaut von Henry van de Velde
    • Eintrittskarte für das Museum Gunzenhauser, mit einer der weltweit größten Otto Dix-Konvolute und der drittgrößten Alexej von Jawlensky-Sammlung
    • an einem Tag freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Stadtgebiet Chemnitz
    • 1 Chemnitz-Souvenir pro Buchung
    Termin:
    Ganzjährig, Anreise freitags

    Stellen Sie sich hier Ihr persönliches Arrangement zusammen:

    Arrangement im Doppelzimmerab 165,00 €* pro Person
    Arrangement im Einzelzimmerab 212,00 €* pro Person

    * Preise je nach Verfügbarkeit und Hotel

    Anzahl der anreisenden Personen:



    Mehr Informationen / Anfrage stellenAusblenden

  • Kunst und Kultur erleben

    tn_1

    Begeben Sie sich auf eine interessante Reise und entdecken Sie die „Stadt der Moderne“  als eine den Künsten aufgeschlossene Stadt, die voll von Zeugnissen unserer Vergangenheit und Gegenwart ist. Die Kunstsammlungen Chemnitz mit der zweitgrößten Sammlung von Werken Schmidt-Rottluffs, eines Mitbegründers der expressionistischen Künstlervereinigung „Brücke“, darf hier nicht fehlen. Henry van de Veldes Jugendstilvilla Esche ist ein architektonisches Meisterwerk, welches Sie bei einem Besuch näher kennen lernen. Ein Rundgang mit dem Nachtwächter macht Ihren Besuch unvergesslich.


    Leistungen:

    • 2 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet im 4* Hotel in Chemnitz
    • Ticket für einen Nachtwächterrundgang
    • Ticket für einen Besuch der Kunstsammlungen Chemnitz oder im Museum Gunzenhauser
    • Ticket für den Besuch in Henry van de Velde-Museum in der Villa Esche

    Gern vermitteln wir Ihnen auch Tickets für die Theater Chemnitz, das Programm finden Sie unter folgendem Link: www.theater-chemnitz.de



    Stellen Sie sich hier Ihr persönliches Arrangement zusammen:

    Arrangement im Doppelzimmerab 109,00 €* pro Person
    Arrangement im Einzelzimmerab 129,00 €* pro Person

    * Preise je nach Verfügbarkeit und Hotel

    Anzahl der anreisenden Personen:



    Mehr Informationen / Anfrage stellenAusblenden

  • Chemnitz NOSTALGISCH - Ein Wochenende zwischen Karl-Marx-Stadt und Chemnitz

    tn_1

    Machen Sie eine Zeitreise durch die Geschichte von Chemnitz und Karl-Marx-Stadt. 

    Sie übernachten im liebevoll benannten Chemnitzer „Paprikaturm“ (heute das 4-Sterne Seaside Residenz Hotel), gehen im Chemnitzer DDR-Museum auf Entdeckungsreise und machen eine Spritztour mit unserem gletscherblauen Trabant 601.


    Leistungen:

    • 1 x Übernachtung im Seaside Residenz Hotel****
    • Ticket für eine 2-stündige Stadtrundfahrt
    • Ticket für den Besuch des DDR-Museums Chemnitz
    • 2-std. Ausleihe eines Trabant 601 zum Selberfahren

    Termine: ganzjährig, Anreise samstags



    Stellen Sie sich hier Ihr persönliches Arrangement zusammen:

    Arrangement im Doppelzimmerab 99,00 €* pro Person
    Arrangement im Einzelzimmerab 119,00 €* pro Person

    * Preise je nach Verfügbarkeit und Hotel

    Anzahl der anreisenden Personen:



    Mehr Informationen / Anfrage stellenAusblenden

  • Auf den Spuren des belgischen Künstlers Henry van de Velde in Chemnitz

    tn_1 Henry van de Velde gilt als einer der vielseitigsten Künstler des Jugendstils. Von dessen Stil war auch der Chemnitz Strumpffabrikant Herbert Eugen Esche - ein Kenner und Liebhaber zeitgenössischer Kunst - so begeistert, dass er ihm 1902 seinen ersten architektonischen Auftrag in Deutschland erteilte. Der Chemnitzer Unternehmer vertraute van de Velde den kompletten Bau seiner Villa an: vom Gartenzaun bis zur Gardine trägt das Gesamtkunstwerk die Handschrift des belgischen Architekten. Durch die Freundschaft zwischen dem Unternehmer und dem Künstler wurden Henry van de Velde weitere Aufträge in Chemnitz vermittelt, wie z.B. die Villa Koerner und die Villa "Quisisana". 

    Durch die Freundschaft zwischen dem Unternehmer und dem Künstler wurden Henry van de Velde weitere Aufträge in Chemnitz vermittelt, wie z.B. die Villa Koerner und die Villa "Quisisana".

    Die von dem belgischen Künstler Henry van de Veldes entworfene Villa Esche gilt als eine Baudenkmal von europäischem Rang und ist einer der Höhepunkte an der europäischen Henry van de Velde-Route.

    Leistungen:

    • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4* - Hotel in Chemnitz
    • 1x Eintritt in das van de Velde Museum in der Villa Esche
    • Gästeführer für eine individuelle Taxi-Stadtrundfahrt mit Vorbeifahrt an der Villa Koerner (Das ehemalige Wohnhaus des Tintenfabrikbesitzers Theodor Koerner wurde von dem belgischen Architekten Henry van de Velde rund 10 Jahre nach der Villa Esche entworfen und in Chemnitz errichtet) und der Villa "Quisisana" (Heinrich Theodor Koerner senior war Auftraggeber des Hallenumbaus in der Villa Quisisana. Durch seinen Schwiegersohn, Herbert Eugen Esche, lernte Heinrich Theodor Koerner Henry van de Velde kennen. Interesse und Bewunderung für den Allround-Künstler veranlasste ihn, Henry van de Velde zu beauftragen, die Halle der im Neorenaissancestil gebauten Villa Quisisana neu einzurichten. Der Auftrag wurde 1908 von Henry van de Velde ausgeführt.)
    • 1 x Mittagessen im Restaurant der Villa Esche als 2-Gang-Menü
    • 1x Tagesticket der Chemnitzer Verkehrsbetriebe
    • 1 Chemnitz-Souvenir pro Buchung
    Ganzjährig, Anreise: Freitags

    Stellen Sie sich hier Ihr persönliches Arrangement zusammen:

    Arrangement im Doppelzimmerab 189,00 €* pro Person
    Arrangement im Einzelzimmerab 215,00 €* pro Person

    * Preise je nach Verfügbarkeit und Hotel

    Anzahl der anreisenden Personen:



    Mehr Informationen / Anfrage stellenAusblenden

  • Chemnitzer Industriekultur entdecken!

    tn_1 Für manch einen mögen 'Industrie' und 'Kultur' gegensätzlich gerichtete Lebenswelten sein, die einander ausschließen. Für Chemnitz ist dieser nur scheinbare Widerspruch jedoch Identität. Als Industriestandort erblüht, wurde Chemnitz zu einem wirtschaftlichen Motor und durchlebte fühlbarer als andere Städte eine Fülle kultureller Umbrüche.
    Die Wurzeln der Chemnitzer Industriegeschichte reichen bis ins 18. Jahrhundert zurück, als in Chemnitz die ersten großen Fabriken Deutschlands entstanden. Zur Zeit der industriellen Revolution entwickelte sich die Stadt schnell zur Hochburg des Maschinenbaus. Doch Chemnitz lockt nicht nur mit seiner beeindruckenden Industriegeschichte. Auch heute ist die Stadt ein pulsierender Industriestandort mit zukunftsorientierten Technologien, wo sich die Industriearchitektur wie ein roter Faden durch die Stadt zieht. Prachtvolle Unternehmervillen und Gründerzeitviertel sowie Fabrikhallen, die heute als Museen, Kulturareale, Restaurants, Lofts oder eben zum Arbeiten genutzt werden, existieren neben sozialistisch geprägten Karrees und modernen Bauwerken international renommierter Architekten.


    Besonders eindrucksvoll können Sie Zeugnisse der Chemnitzer Industriegeschichte zu den Tagen der Industriekultur erleben. Industriemuseen und -denkmäler sowie innovative Industrieunternehmen bieten den Besuchern eine spannende Reise durch die Vielfalt der Industrieanlagen von gestern und heute.


    Kommen Sie nach Chemnitz und entdecken Sie Chemnitzer
    Industriekultur!

    Leistungen:

    • 2 x Übernachtung/Frühstücksbuffet in einem 4*-Hotel in Chemnitz
    • 1 x Mittag- oder Abendessen in einem Restaurant im industriearchitektonischen Ambiente
    • Ticket für eine 2-stündige Stadtrundfahrt „Chemnitz zum Kennenlernen“
    • Eintritt für ein technikhistorisches Museum Ihrer Wahl; z. Bsp. Sächsisches Industriemuseum Chemnitz (Di.-So.), Sächsisches Eisenbahnmuseum Chemnitz (Sa.-So.), Museum für Sächsische Fahrzeuge Chemnitz (Di.-So.), Straßenbahnmuseum Chemnitz (Do./Sa.), Deutsches Spielemuseum (Mi.-So.)

    Termin:
    ganzjährig



    Stellen Sie sich hier Ihr persönliches Arrangement zusammen:

    Arrangement im Doppelzimmerab 129,00 €* pro Person
    Arrangement im Einzelzimmerab 159,00 €* pro Person

    * Preise je nach Verfügbarkeit und Hotel

    Anzahl der anreisenden Personen:



    Mehr Informationen / Anfrage stellenAusblenden